Zukunft braucht Herkunft

Pällmann-Gedenkschrift
200 Seiten, Broschur 10.12.2014 16,5 x 24,0 cm ISBN 978-3-96245-120-2
49,00 Euro *

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit ca. 3-5 Tage

Am 25. Dezember 2013 ist Wilhelm Pällmann kurz vor Vollendung seines 80. Lebensjahres in Frankfurt am Main verstorben. Er gehörte zu den führenden Persönlichkeiten und Impulsgebern im Bereich des Verkehrswesens und der Telekommunikation auf nationaler und internationaler Ebene in den vergangenen Jahrzehnten.

Sein exemplarischer Führungsstil ist treffend durch die Wahl des Themas seiner Dankesrede anlässlich der Verleihung der Würde eines Dr.-Ing. E.h. gekennzeichnet: Überwindung von „Denkblockaden wider den schöpferischen Geist“. Die von ihm geleitete und nachfolgend in der Regel nach ihm benannte „Regierungskommission Verkehrsinfrastrukturfinanzierung“ hat auch international viel beachtete Maßstäbe gesetzt. Als Schwerpunkt einer Gedenkschrift bot sich vor diesem Hintergrund ein zukunftsorientiertes „Fachbuch“ an, im Sinne seines Credos „Zukunft braucht Herkunft“.

Neuerscheinung
Zuletzt angesehen