Verkehrswesen Alle Bücher

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
NEU
Dieses Fachbuch, geeignet auch für Nicht-Ingenieure, setzt sich in zwei Teilen mit der Digitalisierung in Mobilität und Verkehr auseinander: Der erste Teil beschreibt die wichtigsten Technologien, die in ihrer Gesamtheit dazu führen, dass heute Lösungen für die Mobilitätsbedürfnisse in der Gesellschaft möglich sind, die noch vor wenigen Jahren...
Am 25. Dezember 2013 ist Wilhelm Pällmann kurz vor Vollendung seines 80. Lebensjahres in Frankfurt am Main verstorben. Er gehörte zu den führenden Persönlichkeiten und Impulsgebern im Bereich des Verkehrswesens und der Telekommunikation auf nationaler und internationaler Ebene in den vergangenen Jahrzehnten. Sein exemplarischer Führungsstil ist...
Grundlagen – Herausforderungen – Perspektiven Die Verkehrspolitik hat als Politikfeld nicht annähernd die Bedeutung, die ihr aufgrund ihres hohen Investitionsaufkommens für Straßen, Schienen, Flughäfen und Wasserstraßen im politischen Alltag zukommen sollte. Ebenso findet Verkehrspolitik in Wissenschaft und Literatur bislang nur geringe...
Verkehrsgeschichte pur, aktuell wie eh und je! Prof. Dr. rer. pol. Dr. h. c. Gerd Aberle hat große Fußstapfen in der Verkehrswissenschaft in Deutschland hinterlassen. 37 Jahre lang diente ihm dabei die Zeitschrift „Internationales Verkehrswesen“ als wichtige Plattform. Keinem anderen gelang es mit einer derartigen Präzision alle Verkehrsträger...
Die Empfehlungen der von der Bundesregierung im Herbst 1999 eingesetzten „Regierungskommission Verkehrsinfrastrukturfinanzierung“ in ihrem Schlussbericht vom 5. September 2000 sind seinerzeit auf breite Zustimmung in der Politik und in der Öffentlichkeit gestoßen. Gleichwohl wurde bisher nur wenig davon umgesetzt. Aufgrund der Dimension der...
Im Mittelpunkt dieses Buches stehen ausgewählte Reden, Vorträge und Veröffentlichungen von Dr.-Ing. E.h. Pällmann aus den vergangenen 30 Jahren über das gesamte Spektrum seines vielfältigen und nachhaltigen Wirkens. Die dokumentierten Beiträge spiegeln Meilensteine der Entwicklung von Verkehr und Kommunikation, von Infrastrukturmanagement und...
Der Beginn einer Legislaturperiode ist am besten geeignet, politische Weichenstellungen vorzunehmen; das gilt erst recht, wenn es um einschneidende Veränderungen geht. Das Buch fordert engagiert zu Reformen im Verkehrssektor auf und liefert qualifizierte Begründungen und Argumentationshilfen. In der Verkehrspolitik kann und muss umgesteuert...
Zuletzt angesehen