AET - Archiv für Eisenbahntechnik, Folge 43: Grundlagen der Schienfahrzeugbremse

Verfügbar als E-Book im pdf-Format
118 Seiten 01.01.1990 17,0 x 24,0 cm Deutsch ISBN 100199
39,00 Euro *

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Versandkostenfreie Lieferung!

Als Download verfügbar

Das Archiv für Eisenbahntechnik (AET) ist wertvoller Wegbegleiter intensiver, technischer Entwicklungs- und Forschungsarbeiten. Es bietet umfassendes Fachwissen für alle mit Forschung und technologischen Entwicklungen befassten Fachleute. Folge 43 widmet sich den Grundlagen der Schienenfahrzeugbremse.

Bremsen bedeutet Energieumwandlung. Außer bei der generatorischen Bremse wird bei allen anderen Bremsen die Energie letztlich in Wärme umgewandelt. Der Problematik der Leistungsgrenzen von Bremsen wird in dieser Folge ein breiter Raum gewidmet. Auch der Kraftschluss zwischen Rad und Schiene ist ausführlich dargestellt, da er für den bei der Bremsung erreichbaren Bremsweg ausschlaggebend ist. Einige für ein Bremssystem wesentliche Geräte und Begriffe wie Gestängesteller, Bremszylinder, Gleitschutzregler, Lastabbremsung usw. werden kurz beschrieben.

Es wird zudem gezeigt, dass für Güterwagen trotz der Grenzen in der Regulierfähigkeit zur pneumatischen Bremssteuerung keine Alternative besteht. Im Personenverkehr, insbesondere im Nahverkehr, gewinnen elektrische Bremssteuerungen an Bedeutung.

Das gedruckte Werk ist seit Langem vergriffen und wurde nun als E-Book im pdf-Format wieder verfügbar gemacht.

Stimmen zum Buch

Zuletzt angesehen