Y-Stahlschwellenoberbau

verfügbar als E-Book im pdf-Format
128 Seiten 01.01.1994 20,5 x 23,5 cm Deutsch ISBN 100174
39,00 Euro *

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Versandkostenfreie Lieferung!

Als Download verfügbar

Seit der Bahnreform, die Anfang 1994 aus Bundesbahn und Reichsbahn die Deutsche Bahn AG hat entstehen lassen, sollte der Personen- wie auch der Güterverkehr auf der Schiene zumindest ausgeglichene Ergebnisse erzielen.

Für den Geschäftsbereich Netz bedeutete dies eine enorme Herausforderung. Das Streckennetz der Bahn musste mit dem Straßennetz wettbewerbsfähig werden. Mehr denn je waren Innovationen gefragt, wie sie die Y-Stahlschwelle bei der Fahrbahnkonstruktion zu bieten hat.

Das vorliegende Buch zeigt das Innovationspotenzial dieses Gleisbauelements auf und beleuchtet umfassend vor dem Hintergrund der Geschichte des Oberbaus die Entwicklungsschritte der Y-Stahlschwelle, wobei auch die Weiterentwicklung in Richtung Feste Fahrbahn deutlich gemacht wird.

Als gedrucktes Werk ist es schon lange vergriffen - und nun als E-Book wieder verfügbar.

Zuletzt angesehen