Programm Alle Bücher

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Neuerscheinung
Die zunehmende Urbanisierung führt unter anderem zu überlasteten Straßen sowie verschmutzter Luft und stellt die Mobilität von heute vor neue Herausforderungen. Prognostiziert wird, dass im Jahr 2050 mehr als zwei Drittel der Weltbevölkerung in Städten leben [BMZ, 2014]. Fraglich ist daher, wie Städte unter diesen Voraussetzungen lebenswerter...
In dieser Arbeit wird ein Verfahren vorgestellt, um Kapazitätsbemessungen im integrierten Taktfahrplan (ITF) zu untersuchen. In früheren Forschungsarbeiten waren Kapazitätsbemessungen von der Wahrscheinlichkeitstheorie abhängig. Jedoch wird der ITF als „Deutschland-Takt“ vom deutschen Bundesverkehrsministerium schrittweise in der Zukunft ins...
Die Fahrweginstandhaltung im Eisenbahnbereich wird mithilfe von Gleisbaumaßnahmen durchgeführt, die überwiegend die Instandsetzung, also die Wiederherstellung des Soll-Zustandes, des Fahrwegs bewirken. Die Planung von Gleisbaumaßnahmen obliegt der Verantwortung der Eisenbahninfrastrukturunternehmen (EIU) und stellt ein Konfliktfeld zwischen dem...
Infrastrukturelle Großvorhaben stehen zunehmend im Mittelpunkt der politischen Auseinandersetzungen. Gleichzeitig wächst das öffentliche Interesse an Großprojekten und die Vorhabenträger stoßen vermehrt auf Widerstand. Langjährige Planungsergebnisse werden von der Bevölkerung angezweifelt. Die Forschungsfrage ist, ob und unter welchen...
In der vorliegenden Arbeit werden zunächst urbane Schienenverkehrssysteme in Deutschland beschrieben und in ihrer Entwicklung dargestellt. Zu den urbanen Schienenverkehrssystemen gehören Straßenbahn-, Stadtbahn- und U-Bahn-Systeme. Die Eigenschaften und Ausprägungen dieser Systeme werden mit denen des Eisenbahnbereichs verglichen und die...
Die verbindliche Einführung von Entgleisungsdetektoren im Schienengüterverkehr ist ein seit mehreren Jahrzehnten kontrovers diskutiertes Thema. Im Rahmen dieser Arbeit werden neben den eisenbahnbetrieblichen, vor allem die Auswirkungen einer Bremseinleitung durch fahrzeugseitige Entgleisungsdetektoren auf die Längsdynamik des gesamten Zuges...
Die Arbeit stellt einen neuen und praktisch handhabbaren Ansatz für das Verfahren einer differenzierten Kapazitätsbewertung für aufkommensstarke Teilnetze des Eisenbahngüterverkehrs dar, das zudem ein hohes Standardisierungs- und Übertragungspotential besitzt. Der Transportbedarf erhöht sich weiterhin stetig - verkehrsträgerübergreifend. Darum...
In seiner Dissertation zeigt Klaus Ulrich Wolter eine Möglichkeit auf, wie Sehnenmesssysteme den gestiegenen Anforderungen der Gleislageinspektion gerecht werden können, indem die Messsignale in die realen, formtreuen Gleislageabweichungen zurückgerechnet werden. Die Aufgabe wird mit Methoden gelöst, die in der Signalverarbeitung und der...
In dieser Arbeit werden Betriebskonzepte entwickelt, die den Einsatz von Fahrzeugen mit alternativen Antrieben im Eisenbahnverkehr auch unter wirtschaftlichen Randbedingungen ermöglichen. Hierfür wurde untersucht, welche Randbedingungen und Anforderungen erforderlich sind und ob Fahrzeuge mit alternativen Antrieben auf vorhandenen...
Die Arbeit stellt betriebliche Maßnahmen zur Optimierung der Leistungsfähigkeit im chinesischen Bahnnetz dar. Die Wirtschaft in China entwickelt sich rasant. Die Nachfrage im Personen- und Güterschienenverkehr kann nicht abgedeckt werden. Die chinesischen bahnbetrieblichen Theorien beurteilen das Schienennetz als "vollbelastet".
In der vorliegenden Arbeit wurde ein Verfahren entwickelt, mit dem der Erschließungszustand der Bundesrepublik durch den Schienenpersonenfernverkehr analysiert werden kann, und zwar konsquent aus Sicht des Fahrgasts unter Einschluss von Kriterien wir Umsteigequalität und Komfort. 18 Jahre nach der Bahnreform in Deutschland konnte konstatiert...
This dissertation has three main tasks. Firstly, it calculates the amount of rail infrastructure charge for European high speed lines/services based on the marginal cost. Secondly, it characterises the rail infrastructure charging systems applied to European high speed lines/services, in order to detect if mark ups above the marginal cost of...
1 von 2
Zuletzt angesehen