Entwicklungsgeschichte der Festen Fahrbahn im Eisenbahnoberbau

Verfügbar als E-Book im pdf-Format
88 Seiten 09.04.2019 21,0 x 29,7 cm Deutsch ISBN 100200
48,00 Euro *

inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Als Download verfügbar

Eine Dokumentation
Die Entwicklungsgeschichte der Festen Fahrbahn im Eisenbahnoberbau vom Steinschwellen-Oberbau im Jahr 1835 zur heutigen Festen Fahrbahn ist Gegenstand der Dokumentation, die Dipl.-Ing. (FH) Werner Fiebig in vielen Jahren akribischer Suche zusammengestellt hat.

Diese einmalige Dokumentation basiert auf zum Teil exklusivem, bislang unveröffentlichtem Material. Der Autor hat sich der Thematik angenommen und die Entwicklungen im Eisenbahnoberbau sehr bildreich dargestellt und mit vielen Graphiken belegt. Dabei zeigt sich die große Vielfalt an Varianten im Eisenbahnoberbau, die den heutigen Ingenieuren durchaus dazu dienen kann, bereits vorhandene Erfahrungen zu nutzen und auf dem derzeitigen Wissen aufzubauen.Mithilfe der vielen Darstellungen werden dem Leser Anreize und Ideen vermittelt, welche Systeme bereits in früheren Generationen untersucht wurden und wo ggf. noch Potential für Modifikationen oder Weiterentwicklungen vorhanden sein kann.
 
Der Autor der Dokumentation ist auch Co-Autor des ebenfalls bei uns erhältlichen Standardwerkes „Feste Fahrbahn – Konstruktion und Bauarten für Eisenbahn und Straßenbahn“.
Zuletzt angesehen